Home
! Corona - Infos!
Praxisspektrum
Vorsorge
Praxisräume
Unser Team
Impressum
Aktuelles
Datenschutzerklärung


Liebe Patientinnen und Patienten,

 

aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Corona-Virus wollen wir Sie an dieser Stelle über die Vorgehensweise in der Zahnarztpraxis Dr. Michael Zehnle informieren.

 

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns ganz an die Anweisungen der Regierung und den Empfehlungen der Bundeszahnärztekammer und des RKI (Robert Koch Institut) halten werden:

 

Diese sehen vor, dass Zahnarztpraxen weiter geöffnet bleiben und Zahnbehandlungen, sofern sie medizinisch notwendig sind, durchgeführt werden sollen. Wir werden daher unsere Patienten selbstverständlich behandeln, um weiterhin Schmerzen zu verhindern/zu lindern und gesunde Zähne zu schützen und zu erhalten.

 

Mehr dazu:

 

 

Redaktion.pdf
Download

 

Wenn Sie fragen hierzu haben oder unsicher sind, ob Termine stattfinden, rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie eine E-Mail:

 

                                         Tel: 07031/604002                     Email: praxis.dr.zehnle@t-online.de

 

Auch Behandlungen, wie z.B. die Professionelle Zahnreinigung (PZR) werden wir unter erhöhten Schutzmaßnahmen (möglichst Vermeidung von Aerosolbildung) wieder durchführen. Wir sind von der medizinischen Notwendigkeit der PZR nach wie vor überzeugt. Eine gesunde und entzündungsfreie Mundsituation herzustellen und zu erhalten ist überaus wichtig für die Stärkung des Immunsystems und der Abwehr von Viren jeglicher Art.

 

 

 

Rein ästhetische Behandlungen, wie z.B. Bleaching der Zähne, werden wir weiterhin nicht durchführen und hoffen hier auf Ihr Verständnis.

 

Wir haben ohnehin immer auch mit infektiösen Patienten zu tun und an Hygienemaßnamen in der Zahnarztpraxis sind sehr hohe Anforderungen gestellt. Um jedoch das Infektionsrisiko für uns und unsere Patienten in dieser außergewöhnlichen Situation möglichst gering zu halten, haben wir die Hygieneregeln nochmals verschärft. So wird das Wartezimmer möglichst leer gehalten und Patienten kommen wenn möglich direkt ins Behandlungszimmer um soziale Kontakte zu vermeiden.Wir bitten Sie Ihre Mund/Nasenschutzmasken, die sie beim Einkaufen tragen auch bei uns in der Praxis im Wartezimmer aufzubehalten. Falls Sie keinen besitzen, helfen wir Ihnen gerne damit aus.

 

Beachten Sie unbedingt die üblichen Hygienemaßnamen bei Virusinfektionen - jeder könnte ein potentieller Träger des Viruses sein:

Niesen oder husten Sie in die Armbeuge, halten Sie die Hände vom Gesicht fern; halten Sie ausreichenden Abstand zu anderen Menschen; vermeiden Sie Berührungen; waschen Sie regelmäßig und ausreichend (mind.20Sek) ihre Hände mit Wasser und Seife; benutzen Sie unseren Händedesinfektionsspender.

 

Darüberhinaus bitten wir Patienten, die einer Risikogruppe angehören, dh. Patienten über 60 Jahre (moderates Risiko), Patienten mit schwerwiegenden Vorerkrankungen wie Lungenfunktionsstörungen, Bluthochdruck,  Asthma, Herzerkrankungen, Diabete, Immunsuppresion, Raucher/COPD usw. telefonisch mit uns Rücksprache zu halten, ob die Behandlung durchgeführt werden muss, oder ob wir sie etwas aufschieben können. Diese Personengruppe gilt es zu schützen, da Sie besonders gefährdet dafür ist einen schweren Verlauf der Corona-Virus Infektion zu zeigen.

 

Außerdem bitten wir Sie die Praxis nicht zu betreten, falls Sie:

- Symptome einer Infektion mit dem Corona Virus zeigen (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Atemnot usw.)

- In den letzen 2 Wochen ein Risikogebiet besucht haben, in dem sich das Virus verstärkt ausgebreitet hat

- Kontakt zu Personen hatten, die in einem Risikogebiet waren oder Symptome einer Infektion gezeigt haben

- Wenn Sie unter angeordneter häuslicher Quarantäne stehen

 

In diesen Fällen bitten wir Sie, telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen um das weitere Vorgehen zu besprechen und Sie an ein dafür geeignetes zahnärztliches Corona-Zentrum zu überweisen.

 

Wir wünschen Ihnen Alles Gute und viel Gesundheit in der nächsten Zeit und hoffen, dass wir alle zusammen diese Krise gut meistern werden. All diese Änderungen werden nur unternommen, um Sie, unsere Patienten und unser Praxisteam vor einer Infektion zu schützen. Wir hoffen sehr, dass Sie dafür Verständnis haben.

 

Ihr Dr. Michael Zehnle und das Praxisteam

 

 

 


Top